ec_meridian.jpg
 

Meridian-Massage

Endlich Ruhe und Erholung

Kennen Sie das? Sie brauchen wirkliche Erholung, tiefe Entspannung und wollen "endlich" mal Loslassen? Dann kann die Meridian-Massage genau richtig sein.

Behandlung

Ziel der Behandlung

Anregung und Harmonisierung des Energieflusses tragen zum lang ersehnten körperlichen und seelischen Ausgleich bei. Durch ungestörten Energiefluss verbessert sich das allgemeine Wohlbefinden. Die Meridian-Massage hilft Spannungen und Stress abzubauen sowie das energetische Gleichgewicht des Körpers zu erhalten. So lassen sich Missempfindungen, Unwohlsein und schmerzhafte Stellen im Einklang des gesamten Körpers erkennen, stimulieren und ausbalancieren.

Genießen und Entspannen

Oft spüren die Behandelten diese Wirkung als Kribbeln im und am ganzen Körper, das Körpergefühl ist verfeinert, die Stimmung scheint ausgewogener zu sein und das Leben sieht wieder heller und klarer aus.

Was sind Meridiane?

Unser Körper wird durchzogen von unsichtbaren Bahnen – den sog. Meridianen. In ihnen strömt unsere Lebensenergie "Ki". Sie bewegt uns, lässt uns fühlen, denken und handeln. Ki macht unser Lebendig sein aus. Wenn dieser Kräftefluss durch Belastungen ins Stocken gerät, entsteht Ungleichgewicht im Körper.

Es gibt 12 traditionelle und 8 außerordentliche Meridiane, die leicht von der Körperoberflache erreichbar sind. Dr. Shizuto Masunaga erforschte weitere, sehr hilfreiche Meridianergänzungen. Jedem Meridian werden besondere Funktionen zugeordnet. Das Konzept der Meridian-Funktionen ist abzugrenzen von den physiologischen Funktionen, die in der westlichen Medizin den Organen zugeordnet werden.

 

Ablauf der Behandlung

Bei der Massage werden die Meridiane sanft, aber tief mit Öl ausgestrichen und einzelne Akupunkturpunkte besonders behandelt. Sie liegen entkleidet und bequem auf einer Massageliege. Es wird jeweils nur der Bereich aufgedeckt, der gerade behandelt wird. Ich beginne in Bauchlage, um alle Meridiane an Ihrem Rücken, Ihren Armen und Beinen zu behandeln. Die zweite Hälfte der Behandlung wird Ihrer Körpervorderseite gewidmet. Wenn Sie es wünschen, erhalten Sie auch eine Kopfbehandlung.

Für die Meridian-Massage verwende ich ausschließlich natürliche Öle, deren heilende und aufbauende natürliche Substanzen eine gezielte individuelle Behandlung ermöglichen.

Die Massage dauert etwa eine Stunde.

Erfahrungen machen

Anwendungsgebiete der Meridian-Massage:

  • Tiefenentspannung

  • Sich verwöhnen lassen und Wellness pur

  • Unterstützung während anderer medizinischer Behandlungen

  • Begleitung während belastenden Situationen

  • Zu sich kommen und Auftanken

  • Als Geschenkidee für Ihr Liebsten

Entstehungsgeschichte

Ursprung der Meridian-Massage

Die Meridian-Massage ist stark durch die Balinesische Massage geprägt. Diese wird auf Bali (Indonesien) von Generation zu Generation weitergegeben. Sie ist eine sehr intensive "von Kopf bis Fuß" Massage. Auf dieser Grundlage, meinem umfangreichen Wissen über die Meridiane und die zusätzlichen Meridiane von Dr. Shizuto Masunaga entwickelte ich diese wunderbare Massage. Die Meridian-Massage hilft Spannungen und Stress abzubauen sowie das energetische Gleichgewicht des Körpers zu erhalten.

Die Meridianmassage zählt zu den Methoden der „Traditionellen, komplementären (Erfahrungs-) Heilkunde“; ist nicht evidenzbasiert und wird von der Schulmedizin nicht anerkannt. Eine Meridianmassage hängt zudem stets von individuellen Faktoren des/der Klient*in ab. Eine konkrete Wirkung kann deshalb nicht zugesichert werden. Damit ersetzt diese Beratung und Behandlung nicht den Besuch bei einem Arzt.