top of page
meeresweite_original_beach-1852945_Korrektur_zuschnitt.jpg

Aktuelles

top_aktuelles
anker_spruch

Endlich wieder:  eine Vergebungszeremonie

Loslassen und Frieden finden!

Möchtest auch du dir und anderen
vergeben und dadurch inne
ren
Frieden und Glück erlangen?

 

Egal, ob du dich . . .

  • mit einer Person

  • mit einer Gruppe (Familie, Arbeitsteam etc.)

  • mit der Welt und der Regierung

  • mit der Kirche oder einer anderen Organisation versöhnen möchtest oder

  • ob du einfach reinspüren möchtest, was jetzt gerade für dich ansteht. Oder

  • du möchtest einfach noch einmal den Zauber dieser Zeremonie erleben, weil du weißt, dass sich jedes Mal etwas anderes lösen kann ;-)

=> dann komm!

 

Diese Zeremonie lädt dich ein, auf einfache Weise zu innerem Frieden zu gelangen. => mehr erfahren

Sonntag,    19.02.2023

Start:           17:00 Uhr

Dauer:         ca. 3,5 Stunden

Ort:              Triveni-Zentrum, Breslauer Strasse 15, 82194 Gröbenzell => Anfahrt

Preis:            65 € /Person/Termin

Tagesworkshop: Ziele und Manifestation

Ein Schatz aus meiner Coaching- und Trainer-Tätigkeit:

Möchtest auch endlich . . .

 

mal nicht nur gute Vorsätze haben,
sondern wissen wollen, wo es mit dir hin geht
und die für dich richtigen Ziele
entdecken und ihnen folgen?

Hast Du gerade das Gefühl, dass . . .
 

  • dass du dich für das neue Jahr neu ausrichten möchtest?

  • du in deinem Leben, Beruf, Partnerschaft, Familie, etc. feststeckst?

  • du etwas verändern möchtest, aber nicht genau weißt, wie?

  • du deine Ziele nicht erreichst und Dich das total frustriert?

Dieser Workshop lädt dich ein, auf einfache Weise deine Antworten auf so viele dieser Fragen finden . . . .

mehr erfahren  => www.mein-weg.com/ziele-workshop

Ein Sonntag im März oder April 2023

Start:           10:00 Uhr

Ende:           ca. 18:30 Stunden

Ort:              Emmering, Institut Mein Weg (öffentlich erreichbar)

Preis:          145 € /Person/Termin (inkl. Unterlagen und Teepausen)

Bitte melde gerne schon dein allgemeines Interesse an, damit wir den bestmöglichen Termin finden.

Corona

Als Heilpraktikerin habe ich auch während der Pandemie per Gesetz die Erlaubnis zu entscheiden, welche Behandlung medizinisch notwendig ist. So bin froh, Ihnen gerade jetzt meine Dienste anbieten zu können.

Aktualisierte Fassung des Infektionsschutzgesetzes § 28 b Abs. 2 IfSG

Obwohl die Pflicht, eine FFPs Maske zu tragen, für HPs aufgehoben wurde, bitte ich Sie dennoch eine zu tragen, genau so wie ich es auch gerne tue. Bislang kam jede/r Patient*in gesund in meine Praxis herein und ging auch gesund wieder herraus. Und so soll es bleiben.   ;-)

Modell für Meridiane und Akupunktur; Praxis geöffnet – Termine nach Vereinbarung

Gemäß § 28 b Abs. 2 IfSG gilt zurzeit:

(1) Die Verkehrsmittel des Luftverkehrs und des öffentlichen Personenfernverkehrs dürfen von Fahr- oder Fluggästen sowie dem Kontroll- und Servicepersonal und Fahr- und Steuerpersonal, soweit tätigkeitsbedingt physische Kontakte zu anderen Personen bestehen, nur benutzt werden, wenn diese Personen während der Beförderung eine Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) oder eine medizinische Gesichtsmaske (Mund-Nasen-Schutz) tragen. Die Bundesregierung wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates eine Aussetzung der Verpflichtungen nach Satz 1 zu beschließen. Solange ein Land von der Ermächtigung in § 28a Absatz 7 Satz 1 Nummer 1 Buchstabe b keinen Gebrauch gemacht hat, gelten die Verpflichtungen nach Satz 1 auch in diesem Land für Verkehrsmittel des öffentlichen Personennahverkehrs, längstens bis zum Ablauf des 2. April 2022. Eine Atemschutzmaske oder eine medizinische Gesichtsmaske muss nicht getragen werden von

1. Kindern, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben,

2. Personen, die ärztlich bescheinigt auf Grund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung, einer ärztlich bescheinigten chronischen Erkrankung oder einer Behinderung keine Atemschutzmaske oder medizinische Gesichtsmaske tragen können, und

3. gehörlosen und schwerhörigen Menschen und Personen, die mit ihnen kommunizieren, sowie ihren Begleitpersonen.

Beförderer sind verpflichtet, die Einhaltung der Verpflichtungen nach Satz 1 durch stichprobenhafte Kontrollen zu überwachen.

(2) Diese Vorschrift gilt bis zum Ablauf des 23. September 2022.

bottom of page